Wo wir wohnen Eintragen Hilfe/FAQ Immo Kochbuch Einloggen
Eintragen in nur drei Schritten: dann gibt es unbeschränkten Zugang zu allen Texten!
 
Eins - derzeitige oder frühere Adresse eingeben:
Straße:
Hausnummer:

PLZ:


Schließen

Geißstraße 1, 70173 Stuttgart

Eintrag 1087712 vom 13.10.13 (Volleintrag)

      Das Objekt in Geißstraße 1 verfügt über Mietwohnungen wie gewerblich genutzte Räume, u.a. Restaurant und Spielcasino. Die Mietwohnungen sind überwiegend Studentenwohnungen und -wohngemeinschaften. Eine Wohnung wurde komplett renoviert und wird entsprechend hochpreisig angeboten. Laut Vermieter wurde diese Wohnung kernsaniert. Dabei ist Mietinteressenten geraten, u.a. Verputz der Wände, die Fensterisolierung, wie auch die Heizungsanlage kritisch zu prüfen. Während meiner Mietdauer waren alle Fenster bloß zweifachverglast und hatten keine standardmäßige Isolierung wie beispielsweise Gummidichtungen. Entsprechend ist mit hohen Heizkosten zu rechnen. rnrnDas Objekt liegt in einem sehr belebten Viertel. Tagsüber ist die Geräuschbelastung kaum merklich. Während der Abend- und Nachtstunden kommt es Mo-So zu Lärmbelästigungen, was eine Nachtruhe einzig mit Ohrschutz zulässt. Aufgrund der mangelnden Fensterisolierung drängt jegliches Geräusch in die Wohnung. Aus dem eigenen, wie umliegenden Objekten dröhnen Bässe durc       h die Wände. Für diverse Vormieter war der nächtliche Lärmpegel Grund zum Auszug.rnrnGrößte Achtsamkeit ist bei Wohnungsübergaben zum Ein- und Auszug zu geben. Nehmen Sie sich Zeit und prüfen Wände, Fußboden, Küche etc. äußerst kritisch. Dokumentieren Sie in Anwesenheit des Vermieters alle Ihnen aufgefallenen Punkte genauestens per Foto und fügen diese dem/n Übergabeprotokoll/en bei. Sollten einzelne Räume während der Wohnungsübergabe kein Licht haben, verschieben Sie die Wohnungsübergabe. rnrnErfragen Sie direkt in welchen Verhältnis Makler/in, Vermieter und Vormieter/in zueinander stehen. Erfragen Sie dabei auch, wer für die Hausverwaltung zuständig ist und wer Ihr Ansprechpartner ist. Stellen Sie sicher, dass Makler/in hier keine Doppelrolle einnimmt und nebenbei hausverwaltende Tätigkeiten übernimmt. Weiter lesen? Dann bitte einen eigenen Eintrag machen oder mit dem Zugangslink einloggen.
Soziales: Die Wohnung liegt in einem Szeneviertel. Es ist ein Viertel mit vielen Altbauten. Es ist ein unangenehmes verrufenes Viertel. Die Atmosphäre der Gegend ist sympathisch. Es ist multi-kulti, aber friedlich. Es gibt Reibungen zwischen verschiedenen sozialen Gruppen.
Kinder: Es gibt wenige Familien mit Kindern. Es gibt Nachbarn, die sich über Kinderlärm beschweren. Es keine passende Spielplätze in Laufweite.
Gebäude, Heizung, Wasser, fällige Reparaturen usw.: Es gibt technische Probleme im Haus. Das Gebäude wird nicht sauber gehalten. Es gibt keinen Aufzug. Das Haus ist hellhörig. Es gibt Probleme mit der Heizung. Es wird zu warm oder zu kalt. Es gibt technische Probleme im Haus. Das Haus ist nicht gut gedämmt. Fenster sind schlecht isoliert. Es dauert, bis technische Probleme behoben werden. Es wird den Mietern vorgeworfen, dass sie nicht richtig lüften. Der Wasserdruck ist ausreichend. Hier gibt es große Haken, die man erst später entdeckt.
Auto/Parken/öffentliches Verkehr: Hier kann man die meisten Erledigungen zu Fuß machen. Parken ist problematisch. Man bekommt hier keinen Bewohnerparkausweis. Öffentliche Verkehrsmittel sind fußläufig erreichbar.
Die Gegend: Es ist eine belebte Straße. Der Verkehrslärm ist deutlich zu hören. Flugzeuglärm stört nicht. Die Gegend ist nicht grün genug. Wenn man Haustiere hat, passt diese Gegend nicht besonders gut. Es gibt hier Betriebe, die die Gegend problematisch machen. Es gibt oft unangenehme Gerüche. Hier gibt es Lärmquellen, die man erst später entdeckt.
Vermieter/Verwalter/ Hausmeister: Vermieter ist nicht hilfsbereit. Die Hausverwaltung ist inkompetent. Der Hausmeister macht keine gute Arbeit. Hier gibt es große Haken, die man erst später entdeckt. Es kam schon zu gerichtlichen Auseinandersetzungen.
Miete, Nebenkosten: Die Miete ist hoch, das hat aber seinen Grund. VIch finde die Miete unangemessen. Abrechnungen sind unnachvollziehbar. Es gibt Nebenkosten, für die es keine individuellen Zähler gibt. Man muss zu viel nachzahlen.
Nachbarn, Vor- und Nachmieter: Es gibt wenig Kontakt zu den Nachbarn. Es ist auch wichtig zu wissen, wer wohnt in den Nachbarhäusern. Es gibt immer wieder Streitigkeiten unter den Nachbarn. Es gibt hier Nachbarn, die sich häufig beschweren. Es gibt hier Probleme mit einem bestimmten Nachbarn. Mieter wechseln sehr oft. Ich habe Kontakt zu den Vormietern. Ich habe Kontakt zu den Nachmietern. Es kam schon mehrmals zu gerichtlichen Auseinandersetzungen.
Auszug: Mit der Kaution gab es Probleme. Beim Auszug kamen unerwartete Forderungen des Vermieters.
Wegziehen oder bleiben?: Ich suche etwas anderes. Die Wohnung ist nur für eine gewisse Zeit gut, dann will man weg. Ich war unzufrieden und bin schon umgezogen.
Weiter lesen? Dann bitte einen eigenen Eintrag machen oder mit dem Zugangslink einloggen.