Wo wir wohnen Eintragen Hilfe/FAQ Immo Kochbuch Einloggen
Eintragen in nur drei Schritten: dann gibt es unbeschränkten Zugang zu allen Texten!
 
Eins - derzeitige oder frühere Adresse eingeben:
Straße:
Hausnummer:

PLZ:


Schließen

Am Mühlenberg 1, 21614 Buxtehude

Eintrag 1116116 vom 27.11.14 (Volleintrag)

Kinder: Es gibt wenige Familien mit Kindern. Es gibt keine Kindergärten in der Nähe. Die Schulauswahl ist nicht gut genug. Ich kenne keine Elterncafes in der Nähe. Es keine passende Spielplätze in Laufweite. Der Verkehr ist für Kinder gefährlich.
Gebäude, Heizung, Wasser, fällige Reparaturen usw.: Es gibt technische Probleme im Haus. Das Gebäude wird sauber gehalten. Es gibt keinen Aufzug. Satellitenschüsseln sind verboten. Das Haus ist hellhörig. Heizung ist kein Problem. Es wird zu warm oder zu kalt. Es gibt technische Probleme im Haus. Das Haus ist nicht gut gedämmt. Fenster sind schlecht isoliert. Es dauert, bis technische Probleme behoben werden.
Auto/Parken/öffentliches Verkehr: Man braucht für Einkäufe ein Auto. Parkplätze gibt es genügend. Man bekommt hier keinen Bewohnerparkausweis. Öffentliche Verkehrsmittel sind fußläufig erreichbar. Man braucht ein Auto.
Die Gegend: Es ist eine belebte Straße. Der Verkehrslärm ist deutlich zu hören. Die Gegend ist grün. Es gibt keine schöne Aussicht. Man kann in der Gegend gut spazieren gehen. Es gibt hier Betriebe, die die Gegend problematisch machen. Unangenehme Gerüche gibt es nicht oft. Hier gibt es Lärmquellen, die man erst später entdeckt.
Vermieter/Verwalter/ Hausmeister: Vermieter ist nicht hilfsbereit. Die Hausverwaltung ist inkompetent. Der Hausmeister macht keine gute Arbeit. Hier gibt es große Haken, die man erst später entdeckt. Es kam schon zu gerichtlichen Auseinandersetzungen.
Miete, Nebenkosten: VIch finde die Miete unangemessen. Abrechnungen kommen zu spät. Abrechnungen sind unnachvollziehbar. Alle Nebenkosten werden über individuelle Zähler abgerechnet.
Nachbarn, Vor- und Nachmieter: Beziehungen unter den Nachbarn sind unproblematisch. Mieter wechseln sehr oft.
Auszug: Mit der Kaution gab es Probleme. Beim Auszug kamen unerwartete Forderungen des Vermieters.
Wegziehen oder bleiben?: Ich suche etwas anderes. Die Wohnung ist nur für eine gewisse Zeit gut, dann will man weg. Ich war unzufrieden und bin schon umgezogen.
Weiter lesen? Dann bitte einen eigenen Eintrag machen oder mit dem Zugangslink einloggen.

Eintrag 1081190 vom 19.06.13 (Volleintrag)

      Der Makler hat uns diese Haushaelfte (Wohnung) an einem Sonntag gezeigt, da war der Verkehr etwas ruhiger. Nach Einzug 2 1/2 Monate später stellen wir fest der Lärm ist so laut, sodass man nichtmal die Fenster Nachts im Sommer öffnen kann. Die Terrasse ist nicht genießbar wegen Auto und LKW Lärm, bei Regen ist es "doppelt" so laut.
     
      Bei Besichtigung wurde uns gesagt die Wohnung wird komplett renoviert und sauber übergeben, dem war überhaupt nicht so. Es kam ein leises "entschuldigung der Unannehmlichkeiten, aber was soll's sie brauchen ja die Wohnung weil sie nun aus der anderen sind". Es wird verwaltet von einer Hausverwaltung Martina von Minden aus Stade. Den "Vermieter" (Herr Graf) bekommt man nicht zu Gesicht außer im Gerichtssaal. Die Nebenkosten im ersten Jahr sind noch "Fair", im 2ten, 3ten usw geht's richtig los, dann werden Posten erfunden die "nichtmal existieren".
     
      Mieterwechsel ist sehr häufig. Wasserschaden oben in Wand entstanden ...der Mieter soll Wasserschaden Zahlen. Feuchte Wand in Neben Wohnung... Mieter soll es bezahlen. Hauswart belegt mehrfache Posten und lässt so abrechnen. Er ist Hauswart, Winterdienst, Gärtner und Hausreinigungspersonal zugleich, so entsteht je Posten volle Kosten "obwohl er für unsere beider unteren Parteien NICHTS das ganze Jahr verrichtet, sondern wir SELBST. Der Hausmeister/Wart macht Bilder fast wöchentlich und meldet diese an die Hausverwaltung wenn Auto schief steht, Terrasse nicht seiner Meinung nach gestaltet ist ...gibt sich in Mieters Augen als "hilfsbereit, freundlich, sehr verständnisvoll und spricht sehr schlecht über die Hausverwaltung selbst" DERWEIL fällt er den Mietern voll in den Rücken wenn sie sich beschweren..
     
      Mieter MÜSSEN für Kleinreparaturen (Amaturen, Waschbecken, Toilette, Jägerzaun, etc.) und Schönheitsreperaturen Selbst bezahlen. Ca 200 Meter weiter liegt ein offenes Rotlicht Mileu Haus und Bar. Weiter lesen? Dann bitte einen eigenen Eintrag machen oder mit dem Zugangslink einloggen.
Soziales: Die Wohnung liegt in einem Szeneviertel. Es ist ein Viertel mit vielen Altbauten. Es ist eine sehr ländliche Gegend. Die Bewohner sind eher über 40. Diebstähle und Vandalismus kommen häufig vor. Die Alteingesessenen bleiben für sich. Die Gegend verschlechtert sich.
Kinder: Es gibt wenige Familien mit Kindern. Es gibt keine Kindergärten in der Nähe. Es gibt genug erreichbare Schulen zur Auswahl. Ich kenne keine Elterncafes in der Nähe. Es keine passende Spielplätze in Laufweite. Der Verkehr ist für Kinder gefährlich.
Gebäude, Heizung, Wasser, fällige Reparaturen usw.: Es gibt technische Probleme im Haus. Das Gebäude wird nicht sauber gehalten. Es gibt keinen Aufzug. Satellitenschüsseln sind verboten. Das Haus ist hellhörig. Es gibt Probleme mit der Heizung. Es wird zu warm oder zu kalt. Es gibt technische Probleme im Haus. Das Haus ist nicht gut gedämmt. Fenster sind schlecht isoliert. Es dauert, bis technische Probleme behoben werden. Es wird den Mietern vorgeworfen, dass sie nicht richtig lüften. Es wird mit Gas geheizt. Es gibt im Gebäude Probleme mit Wasserschäden. Der Keller ist feucht. Hier gibt es große Haken, die man erst später entdeckt.
Auto/Parken/öffentliches Verkehr: Man braucht für Einkäufe ein Auto. Parken ist problematisch. Man bekommt hier keinen Bewohnerparkausweis. Öffentliche Verkehrsmittel sind fußläufig erreichbar.
Die Gegend: Es ist eine belebte Straße. Der Verkehrslärm ist deutlich zu hören. Flugzeuglärm stört nicht. Die Gegend ist grün. Wenn man Haustiere hat, passt diese Gegend nicht besonders gut. Es gibt keine schöne Aussicht. Man kann in der Gegend gut spazieren gehen. Ich kenne hier keine Betriebe, die die Gegend problematisch machen würden. Es gibt oft unangenehme Gerüche. Hier gibt es Lärmquellen, die man erst später entdeckt.
Vermieter/Verwalter/ Hausmeister: Vermieter ist nicht hilfsbereit. Die Hausverwaltung ist inkompetent. Der Hausmeister macht keine gute Arbeit. Hier gibt es große Haken, die man erst später entdeckt. Man fühlt sich in diesem Haus kontrolliert. Es kam schon zu gerichtlichen Auseinandersetzungen.
Miete, Nebenkosten: VIch finde die Miete unangemessen. Abrechnungen kommen zu spät. Abrechnungen sind unnachvollziehbar. Es gibt Nebenkosten, für die es keine individuellen Zähler gibt. Man muss zu viel nachzahlen.
Nachbarn, Vor- und Nachmieter: Es gibt wenig Kontakt zu den Nachbarn. Es ist auch wichtig zu wissen, wer wohnt in den Nachbarhäusern. Mieter wechseln sehr oft. Ich habe Kontakt zu den Vormietern.
Auszug: Mit der Kaution gab es Probleme. Beim Auszug kamen unerwartete Forderungen des Vermieters.
Wegziehen oder bleiben?: Ich suche etwas anderes. Die Wohnung ist nur für eine gewisse Zeit gut, dann will man weg.
Weiter lesen? Dann bitte einen eigenen Eintrag machen oder mit dem Zugangslink einloggen.