Wo wir wohnen Eintragen Hilfe/FAQ Immo Kochbuch Einloggen
Eintragen in nur drei Schritten: dann gibt es unbeschränkten Zugang zu allen Texten!
 
Eins - derzeitige oder frühere Adresse eingeben:
Straße:
Hausnummer:

PLZ:


Schließen

Hartmut-Fiedler-Ring 28, 01809 Heidenau

Eintrag 1050887 vom 19.11.11 (Volleintrag)

      Typischer DDR Neubaublock, welcher jedoch aufwendig hergerichtet wurde. Hierbei handelt es sich bei dem Vermieter um eine Gesnossenschaft WGE Heidenau. Abgesehen von derschlechten Raumaufteilung, vor allem die Küche und ein Kinderzimmer betreffend (jeweils Durchgangzimmer; Kü ohne Fenster ect.) kommt zum tragen, dass bei "gegenseitiger Rücksichtnahme" anderer Mieter entwender man das Nachsehen hat oder nicht. Z.B. Hellhörigkeit oder Probleme mit dem richtigen Lüften. Unter uns wohnte damals eine allein stehende ältere Dame, welche in der kalten Jahreszeit ständig angekippte Fenster hatte. Dadurch kam es in zwei Wohnräumen zu Auskühlungen. Weiterhin hat sich Schimmelpilz gebildet.
      Trotz vieler Gespräche mit Verursacher, zum Schluss mit dem Vermieter, wurde dem nicht abgeholfen.
      Es stand auch nicht weiter zu erwarten das dieser erhebliche Mangel abgestellt werden würde. Daher erwogen wir den Schritt einer Fristlosen Kündigung.
      Nach langer Auseinandersetzung vor dem AG Pirna, man soll es nicht glauben, gewann die WGE Heidenau und wir sind zum Schadenersatz verpflichtet. Für Sachen die wir angeblich beschädigt haben sollen. Selbst erbrachte Sachbeweise (wie u.a. Fotoaufnahmen) führten in einem Strafprozess nicht zum Erfolg.
      Es lebe die Korruption, wofür Dresden/ Pirna durchaus bekannt ist. WGE Heidenau - nie Wieder und würde es auch nicht weiter Empfehlen Weiter lesen? Dann bitte einen eigenen Eintrag machen oder mit dem Zugangslink einloggen.