Wo wir wohnen Eintragen Hilfe/FAQ Immo Kochbuch Einloggen
Eintragen in nur drei Schritten!

Eins - derzeitige oder frühere Adresse eingeben:
Straße:
Hausnummer:

PLZ:


Geschützte und ungeschützte Einträge

Wenn man einen Eintrag macht, wird es auf dem letzten Schritt gefragt, ob es ein "eigener" Eintrag sein soll. Was bedeutet das eigentlich?

Die Informationen, die man auf dem letzten (dritten) Schritt eingibt, werden immer geheim gehalten. Sie können die Lage der Wohnung im Haus genau identifizieren und das Zeitfenster auswählen, in dem Sie da gewohnt haben. Dann „gehört“ der Text des Eintrags nur Ihnen. Sie bekommen einen Zugangslink zu dem Eintrag, und niemand anderer kann den Eintrag ändern oder löschen. Das Zeitfenster für Ihre Wohnung wird auch dadurch „besetzt“.

Wenn Sie aber glauben, dass es zu viel Aufwand ist, geben wir Ihnen die Möglichkeit, diesen Schritt zu überspringen. Dann bleibt der Eintrag ungeschützt. Jeder, dem Ihr Eintrag nicht gefällt, kann ihn ändern oder löschen. Unter jedem Eintrag gibt es einen Button mit dem Bleistiftbild. Für ungeschützte Einträge genügt es, diesen Button zu drücken, um den Eintrag bearbeiten zu können. Für geschützte Einträge muss man den Zugangslink haben, den nur der Verfasser bekommt.

Wie lange braucht man, um die Form auf dem letzten Schritt auszufüllen?

Normalerweise, von 30 Sekunden bis zwei Minuten.